Keine fristlose Kün­digung nach 23 Jahren wegen des Diebstahls von vier Brötchen

|Comments are Off
Die fristlose Kündigung einer Krankenschwester nach 23 Dienstjahren, wegen des Diebstahls von acht halben belegten Brötchen, war unwirksam, da die fristlose Kündigung unverhältnismäßig gewesen ist. Die hat das Arbeitsgericht Hamburg am 10.07.2015, Aktenzeichen 27 Ca 87/15 in...

Unerlaubte Veröffentlichung von Fotos im Internet durch einen Arbeitnehmer können im Einzelfall eine Kündigung rechtfertigen

|Comments are Off
Eine Pflegerin, die Fotos eines von ihr betreuten fremden Babys auf Facebook gepostet hatte, wurde für die Veröffentlichung der Bilder von ihrem Arbeitgeber fristlos gekündigt. Beiträge in sozialen Netzwerken haben schon häufiger zu arbeitsrechtlichen Streitigkeiten geführt. Auch...